|   * = Werbe- / Affiliatelink
Zeichnen lernen online
Anzeige
Anzeige

Ein Flusspferdchen zeichnen lernen

Das Flusspferd gehört sicher nicht zu den beliebtesten Zeichenmotiven, da ich aber eine sehr süße Aufnahme von einem jungen Flusspferd in einem Zoo geschossen habe, ist diese Zeichnung entstanden.
Man sollte dazusagen, dass das Flusspferd im Wasser war und man durch eine Glasscheibe in dieses Becken direkt hineinsehen konnte. Das Flusspferd ist also im Wasser geschwommen bzw. gesprungen. Und so entstand ein Foto, das das Junge Tier in einer ganz lustigen Bewegung zeigt.

Ein junges Flusspferd zeichnen

Diese Schritt-für-Schritt-Anleitung kann man auch als grundsätzliche Anleitung für das Zeichnen von Tieren betrachten. Das Vorgehen, das hier beschrieben wird, kann man nämlich auch auf das Zeichnen von Tieren ganz allgemein anwenden.
Grundprinzip beim Zeichnen ist hier die Zerlegung des Motivs in einfache Grundkörper – also Kreise, Vierecke und Ellipsen. Die Methode muss man nicht zwangsläufig anwenden, aber es ist eine von vielen Möglichkeiten einfacher zu zeichnen.

Schritt 1 – Zerlegung in einfache Grundkörper

Man kann das Flusspferdjunge, wie in der Zeichnung unten, in mehrere Ellipsen zerlegen – natürlich nur im zeichnerischen Sinne. Mit der Zerteilung ergibt sich eine Ellipse für den Kopf, eine für den Körper und je eine für jedes Glied der Vorder- und Hinterläufe.

Das Ergebnis dieser zeichnerischen Gliederung seht Ihr im folgenden Bild. Gezeichnet habe ich das Bild außerdem mit einem 2B-Bleistift – also einem etwas weicheren Bleistift.

Zerlegung in Ellipsen
Zerlegung des Zeichenobjekts in einfache geometrische Körper

Schritt 2 – Die Übergänge zeichnen

Jetzt muss man natürlich einige Schönheitskorrekturen durchführen. Gemeint sind damit die Übergänge zwischen Ellipsen. Diese Übergänge muss man ein wenig verrunden. Dabei sollte man sich bereits an der Zeichenvorlage orientieren und genau beobachten wie diese Übergänge in Wirklichkeit aussehen.
Auf diesem Wege hat man bereits die Kontur des Flusspferdes gezeichnet.

Flusspferd zeichnen
Zeichnen der Übergänge zwischen den Ellipsen

3. Entfernen der überflüssigen Linien

Jetzt kann man die überflüssigen Linien wegradieren. Nach diesem Schritt bleiben nur noch die Konturen übrig, die auch in Realität vorhanden sind. Von den zu Beginn gezeichneten Ellipsen ist nun nichts mehr zu erkennen.

Flusspferd zeichnen
Kontur zeichnen und entfernen der überflüssigen Linien

Schritt 4 – Schatten zeichnen

Jetzt kommt der letzte Schliff: Das Zeichnen der Schatten.
Beim Zeichnen von Tieren – wie auch bei allen anderen Motiven – stellt man mit dem Zeichnen der Schatten die dreidimensionale Form dar. Erst mit dem Spiel aus Licht und Schatten kommt die volle plastische Wirkung heraus. Beim Schattieren kann man auf die verschiedenen Zeichentechniken zurückgreifen wie schraffieren, schummern, wischen etc.

Im Bild unten seht Ihr die fertige Zeichnung des Flusspferds.

Flusspferd schttieren
Fertige Zeichnung

Ich habe zum Schattieren eine relativ wilde Kritzel-Schraffur verwendet. Man kann es auch sauberer machen, aber so wirkt doch alles noch lebendiger.

Einfach Tiere zeichnen lernen

Wie schon geschrieben kann man die Methode auch auf alle möglichen anderen Tiere anwenden. Wenn Ihr also einfach Tiere zeichnen lernen wollt, könnt Ihr immer auf die gleiche Weise vorgehen:

  1. Zerlegung des Tieres in geometrische Grundkörper
  2. Übergänge zwischen den Grundkörpern zeichnen
  3. Überflüssige Linien wegradieren
  4. Schatten zeichnen
  5. Fertig


Anzeige



Anzeigen

Buchtipp

Perspektive & Raum zeichnen:
Die Grundlagen des perspektivischen Zeichnens

Perspektivisch Zeichnen lernen

Dieses Buch widmet sich voll und ganz dem Thema "Perspektivisches Zeichen". Darin werden vor allem die wichtigsten Grundlangen für die Umsetzung der Fluchtpunktperspektive beschrieben.

eBook

Zeichnen Lernen - Teil 2:
Perspektive & Raum

eBook Perspektivisch Zeichnen

Ein eBook rund um das perspektivische Zeichnen und die Anwendung der Fluchtpunktperspektive.

Anzeige
Home | Links | Impressum | Datenschutz | Sitemap | Forum Zeichnen Lernen - 2000 - 2017