|   * = Werbe- / Affiliatelink
Zeichnen lernen online
Anzeige
Anzeige

Ein Katzenporträt zeichnen lernen

Wie zeichnet man ein Katzenportrait? Auf diese Frage soll das folgende Online-Tutorial Antworten geben.

Da die Katze in unseren Breiten eines der beliebtesten Haustiere ist, erfreut sich auch das Zeichnen von Katzenporträts besonderer Beliebtheit. In Kunstforen und auf Homepages von ambitionierten Hobbykünstlern trifft man sehr häufig auf dieses Sujet.
Ein eigenes Katzenporträt zu zeichnen kann man lernen. Neben der notwendigen Übung, helfen Euch vielleicht auch die folgenden Tipps auf diesem Weg.

Ein Katzenporträt zeichnen lernen
Katzenporträt mit Bleistift gezeichnet

Ein Katzenporträt zeichnen

Zum Zeichnen eignen sich vor allem Bleistift, Buntstift, Kreide und Kohle. Wenn man das Bild lieber malen möchte, kann  man auch jede Pinseltechnik sowie Airbrush anwenden.
Der Vorteil beim zeichnen und malen mit Farbe ist, dass man die Musterung des Fells besser darstellen kann. Bei den Schwarz-Weiß-Zeichentechniken kann man dies nur über unterschiedliche Grautöne erreichen.

Katzenporträt zeichnen
Katzenporträt in Schwarz-Weiß

Proportionen

Das Wichtigste beim Zeichnen eines Katzenporträts ist die korrekte Darstellung der Proportionen. Wenn Ihr noch Anfänger auf dem Gebiet seid, solltet Ihr Euch zuerst darauf konzentrieren. Der Einsatz von Zeichentechnik und das Ausdetaillieren von Augen, Nase, Fell usw. kommt dann später.

Anzeigen

Die zeichnerische Abbildung der Proportionen des Katzenkopfs ist die größte Herausforderung bei unserer Arbeit. Am besten ist es, wenn man zunächst das Motiv einfach nur betrachtet. Seht Euch eine Katze aus dem Blickwinkel an, aus dem Ihr sie abzeichnen wollt. Prüft genau, wie die Konturen der einzelnen Gesichtselemente verlaufen und wie sie zueinander stehen.
Verläuft der Nasenrücken horizontal, waagrecht oder schräg? Sind die Augen eher Rund oder haben sie die Form einer Ellipse? Ist die Schnauze lang, kurz, flach oder breit? Hinterfragt die Formen und Proportionen wirklich kritisch. Je nach Blickwinkel können die Gesichtselemente nämlich sehr unterschiedliche Formen annehmen.

Seht Euch auch die folgenden Zeichnungen an. Hier ist der Kopf einer Katze jeweils von der Seite und direkt von vorne abgebildet.

Katzenporträt
Katzenporträt von der Seite und von vorne

Vielleicht interessiert Ihr Euch auch dafür eine ganze Katze zu zeichen - also mit dem gesamten Körper und nicht nur den Kopf. Hier findet Ihr eine Anleitung zu diesem Thema: Katzen zeichnen

Katzen-Fell zeichnen

Wenn es darum geht das Fell einer Katze zu zeichnen, muss man sich dafür entscheiden, wie detailreich und aufwändig man die Zeichnung gestalten möchte. Viele Künstler zeichnen Katzenporträts oft so genau, dass man fast schon jedes einzelne Haar erkennen kann.
Es ist aber auf keinen Fall zwingend erforderlich einen solchen Aufwand zu betreiben. Es reicht auch, wenn man das Fell durch das Andeuten einiger Haare, Strähnen und Strukturen darstellt. Die Katzen-Zeichnungen in dieser Anleitung sind auf diese Weise umgesetzt, wie Ihr sehen könnt.


Anzeige




Anzeigen


Anzeige
Anzeige
Home | Links | Impressum | Datenschutz | Sitemap | Forum Zeichnen Lernen - 2000 - 2017