|   * = Werbe- / Affiliatelink
Zeichnen lernen online
Anzeige

Baum zeichnen Schritt-für-Schritt

Bäume zählen zu den bedeutendsten Bildobjekte, wenn es um das Zeichnen und Malen geht. Dies gilt vor allem – aber nicht nur – für Landschaftsbilder. Auch als alleinstehendes Motiv stellt ein Baum ein interessantes und herausforderndes Zeichenobjekt dar. Aus diesen Gründen soll in dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung gezeigt werden wie man einen Baum zeichnen kann.

Bäume zeichnen Step-by-Step

1. Grobe Skizze

Wenn man einen Baum zeichnet, beginnt man am besten damit, dass man die ungefähre Form relativ grob vorskizziert. Zeichne den Stamm, das sichtbare Astwerk und die Baumkrone. Zeichne die Linien dabei nicht zu fest ein, damit du sie später wieder wegradieren kannst oder sie in der späteren Zeichnung möglichst unauffällig bleiben.

2. Vorzeichnung

Im nächsten Schritt arbeitet man die Konturen genauer heraus. Man stellt den Stamm und die Äste genauer dar und achtet dabei auf die Verjüngung der Äste mit zunehmender Verzweigung. Die Krone bekommt eine Kontur, die einzelne Blätter erahnen lässt.
Um die Zeichnung natürlich wirken zu lassen sollte man die Kontur der Krone möglichst ungleichmäßig skizzieren und offene Formen entstehen lassen.

Anzeige

3. Baumstamm schattieren

Da die grobe Form des Baums nun definiert ist, kann man mit der weiteren Detaillierung und Schattierung weitermachen. Man kann mit dem Zeichnen des Baumstamms beginnen. Beim Schattieren des sollte man versuchen eine Struktur zu zeichnen, die die Anmutung von Baumrinde aufweist. Übe ein bisschen, um die richtige Zeichentechnik zu finden.

4. Schattierung der Baumkrone

Jetzt kann man sich daran machen ganz locker der Baumkrone zu schattieren. Man kann dafür einen Schraffurstil wählen, mit der man eine Art Blättertextur vermittelt. Oder man verwendet – wie in diesem Beispiel zu sehen – eine ganz einfache Parallelschraffur. Beides funktioniert und liefert gute Ergebnisse.

5. Zeichnung des Baums vollenden

Im letzten Schritt kann man der Zeichnung des Baums noch den Feinschliff verleihen. Ich habe beispielsweise die dunkelsten Bereiche nochmals abgedunkelt, um den Gesamtkontrast der Zeichnung zu erhöhen.

Noch mehr Tipps und Tricks zum Zeichnen von Bäumen, aber auch vielen anderen Elementen von Landschaften, findest du in meinem Buch „Landschaften Zeichnen Lernen - Grundlagen, Gestaltung und Übungen“*.

Buchtipp – Landschaften Zeichnen:

Ein Buch rund um das Thema Landschaften zeichnen. Lerne eigene Landschaften zu zeichnen und zu entwerfen. Hierfür vermittelt das Buch zunächst drei grundlegende Bausteine: Die zeichnerischen Grundlagen, das perspektivische Zeichnen und die Bildkomposition.


► Landschaften Zeichnen Lernen

Anzeige

Meine Bücher und eBooks
Anzeige
Home | Links | Impressum | Datenschutz | Sitemap | Forum Zeichnen Lernen - 2000 - 2019