|   * = Werbe- / Affiliatelink
Zeichnen lernen online
Anzeige
Anzeige

Die Nase zeichnen lernen

In diesem Zeichen-Tutorial geht es darum zu lernen wie man die Nase in einem Portrait oder Akt zeichnen kann.
Die Nase gehört in einem Portrait – nach den Augen - zum wichtigsten Element. Der Grund: Die Nase ist extrem charakteristisch für die jeweilige Person. Die Nase kann von Mensch zu Mensch sehr unterschiedlich aussehen - es gibt breite Nasen, lange Nasen, spitze Nasen, runde Nasen, Nasen mit Höcker, Hakennasen usw.

Gerade weil Nasen extrem unterschiedlich aussehen können, sind die Tipps für das Zeichnen einer Nase nur Orientierungshilfen. Es gibt hier keine exakten Proportionsregeln, die man immer befolgen muss oder kann. Die Zeichen-Tipps in diesem Online-Tutorial sollen jedoch allgemeine Zeichenregeln aufstellen, Eure Sinne schärfen und so eine Hilfe bei der nächsten Portraitzeichnung sein.


Beispielzeichnungen von verschiedenen Nasen


Beispielzeichnungen von Nasen aus verschiedenen Perspektiven

Was gibt es beim Zeichnen einer Nase zu beachten?

Um eine Nase zeichnen zu lernen sollte man zuallererst die einzelnen Elemente der Nase betrachten. Dadurch versteht man besser wie die Nase geformt ist. Mit diesem Wissen ist es deutlich einfacher eine Nase realistisch darzustellen.


Elemente einer Nase

Zum großen Teil wird die Form der Nase durch den Nasenbeinknochen und die Nasenknorpel bestimmt. Ein Nasenknorpel liegt ungefähr im oberen Drittel der Nase und bildet zusammen mit dem Nasenbein den Nasenhöcker. Dieser Nasenhöcker ist entscheidend, ob die Nase gerade verläuft oder ob es sich um eine Hakennase handelt – natürlich gibt es auch sämtliche Stufen dazwischen.
In der Zeichnung oben sieht man den Nasenhöcker sehr deutlich. Darin sind auch die anderen Elemente einer Nase bezeichnet.

Der zweite – bereits erwähnte – Knorpel, den man beim Zeichnen einer Nase beachten muss, bildet die Nasespitze. Auch sie kann sehr unterschiedliche Formen annehmen – rund, spitz, breit, dünn.
Ungefähr auf gleicher Höhe und etwa gleichhoch sind die Nasenflügel. Sie sind rund bzw. sphärisch und bilden mit ihrer Form die Nasenlöcher.
Für das Zeichnen der Nase wiederum interessant ist, dass die Nasenlöcher von der Seite betrachtet die Form eines schmalen Ovals haben. Die Nasenlöcher sind etwas knifflig zu zeichnen, da sie schnell merkwürdig wirken, wenn sie zu groß gezeichnet werden. Im Übrigen sind die Nasenlöcher auch nicht generell rund. Je nachdem aus welcher Perspektive die Nase gezeichnet wird, können die Nasenlöcher auch eine eher eckige Form haben.

Die Seitenansicht einer Nase Schritt für Schritt zeichnen

Kommen wir nun zu einer ersten einfachen Zeichenübung zum Zeichnen einer Nase. Am einfachsten geht die Nase in der Seitenansicht zu zeichnen.


Beispielzeichnung einer Nase von der Seite

In der Seitenansicht entspricht die Nase in etwa einem Dreieck – siehe Bild unten. Wenn man eine Nase zeichnen lernen will, kann man im ersten Schritt ein Dreieck skizzieren, so wie unten abgebildet.


Seitenansicht Nase zeichnen – Schritt 1

Im nächsten Schritt kann man die Nasespitze und die Nasenflügel skizzieren, indem man zwei Kugeln zeichnet.


Seitenansicht Nase zeichnen – Schritt 2

Jetzt gibt man der Linie des Dreiecks, die den Nasenrücken darstellt, eine charakteristische Kontur. Dazu gehört auch der Nasenhöcker, welcher in der Zeichnung unten kaum ausgeprägt ist. Es ist nur ein Beispiel, denn wie bereits erwähnt können Nasen sehr unterschiedlich aussehen. Häufig ist der Nasenhöcker etwas stärker ausgeprägt, als in diesem Zeichenbeispiel.
In diesem Schritt wurden auch die Nasenlöcher gezeichnet. Ich habe dabei kein geschlossenes Oval gezeichnet, sondern die Linie offen gelassen.


Seitenansicht Nase zeichnen – Schritt 3

Die Frontalansicht einer Nase Schritt für Schritt zeichnen

Die Frontalansicht – also die Ansicht direkt von vorne – einer Nase zu zeichnen ist etwas schwieriger. Die charakteristische Form der Nase kommt in der Frontalansicht nicht besonders deutlich zum Vorschein. Daher ist die Darstellung komplizierter - gerade dann, wenn die plastische Form der Nase deutlich werden soll.


Beispielzeichnung - Frontalansicht der Nase

Wenn man eine Nase Schritt für Schritt zeichnen lernen möchte, kann man wieder damit beginnen, dass man die ungefähre Form zeichnet. Dazu zeichnet man eine dünne Säule, die den Nasenrücken darstellt und je ein Dreieck zu beiden Seiten, welches die Nasenseitenwand und die Nasenflügel darstellt.


Frontalansicht Nase zeichnen – Schritt 1

Im zweiten Schritt kann man wieder mit Kreisen und Ovalen als Orientierungshilfe fortfahren. Drei Kreise bilden die Nase: ein großer, der den Nasenhöcker darstellt und zwei kleine, die die Nasenflügel darstellen.
Außerdem lässt sich dabei die Nase der Länge nach in 3 Drittel unterteilen, wenn man eine zusätzlich Hilfe braucht. Das Ergebnis dieses Zeichenschritts seht Ihr im Bild unten.


Frontalansicht Nase zeichnen – Schritt 2

Im letzten Schritt bekommt die Nase die realistische Kontur. Die Nasenspitze wird eingezeichnet und darunter die Nasenscheidewand. Die Nasenlöcher habe ich auch hier wieder als offene Kreise dargestellt.
Der Nasenhöcker ist durch zwei Bögen angedeutet. Und auch der Abschluss der Nasenseitenwand ist mit je einem Bogen dargestellt. Diesen Bogen muss man nicht so deutlich einzeichnen, da der Übergang zu Wange auch in echt keine Kante ist, sonder verrundet ist. Zum Üben ist es jedoch nicht verkehrt diese Bögen so deutlich zu zeichnen.
Im letzen Schritt können auch die unnötigen Hilfslinien wegradiert werden.


Frontalansicht Nase zeichnen – Schritt 3

Weitere Beispiele – Zeichnungen von Nasen in Portraits

Hier sind noch ein paar Beispiel-Zeichnungen für das zeichnen einer Nase.


Portraitzeichnung mit der Nase in Seitenansicht
(Vorlage: Deckenfresko der Sixtinischen Kapelle - Michelangelo)


Gesicht in der Perspektive


Portraitzeichnung mit der Nase in Seitenansicht


Portraitzeichnung mit der Nase in Frontalansicht

Weiterer Lesestoff

Falls Ihr nun noch mehr Lesestoff sucht, um Nasen zeichnen zu lernen oder ganz allgemein für Portraitzeichnungen, sind hier einige Links zu dem Thema:

Auf dieser Seite:

Auf anderen Seiten (externe Links):

Viel Spaß beim ausprobieren!


Anzeige




Anzeigen


Anzeige
Anzeige
Home | Links | Impressum | Datenschutz | Sitemap | Forum Zeichnen Lernen - 2000 - 2017